Einschreiben

Film- und Theaterworkshops

Finde heraus, wie im Film Hüte verschwinden und Kinder herumfliegen, oder spiele Theater!

Samstag, 2. Mai 2020
Quartierzentrum Bäckeranlage, Hohlstrasse 67, 8004 Zürich
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Filmworkshop: Abracadabra… Film ab!
In diesem Workshop wirst Du selbst zum Filmtrick-Magier oder zur Filmtrick-Magierin! Hast Du Dich auch schon gefragt, wie man im Film Menschen und Sachen plötzlich verschwinden oder gar fliegen lassen kann? Die Animationsfilmenden Dustin Rees und Lynn Gerlach zeigen Dir, wie im Film „gezaubert“ wird, und dann zaubern wir gemeinsam. Die Tricks sind zum Teil so alt wie der Film selbst, aber sie haben es in sich! Gemeinsam hecken wir kleine Geschichten aus, die du anschliessend als kurze Filme auf der Website der Zauberlaterne sehen und deinen Freundinnen und Freunden zeigen kannst.

Ameldung Filmworkshop

Der Filmworkshop dauert ca. 45–60 min. Pro Gruppe ist eine maximale Teilnehmeranzahl von 12 Kinder festgelegt (mind. 3 Anmeldungen pro Gruppe). Es gibt sechs Gruppen (10.30 Uhr, 11.30 Uhr, 13 Uhr, 14 Uhr, 15.30 Uhr und 16.30 Uhr)

Theaterworkshop: Wir spielen Theater
Begebe Dich auf eine abenteuerliche Reise in den Urwald! Zu Beginn spielst Du kurze Szenen aus dem Urwald (wie z.B. durch einen Fluss waten, Pfade in den Urwald schlagen oder ein Tiger auf der Pirsch). Danach begibst Du Dich auf eine abenteuerliche Forschungsreise in den Urwald und kriegst es mit wilden Tieren zu tun und begegnest Urwaldmenschen. Du musst nichts auswendig lernen, sondern lässt Dich spontan von Deinen Ideen leiten und schaust, wohin es Dich führt. Walter Birchmeier gibt Dir als Regisseur und Reiseführer einige Spielideen und führt Dich sicher durch den Dschungel.

Ameldung Theaterworkshop

Der Theaterworkshop dauert ca. 2 Stunden. Pro Gruppe ist eine maximale Teilnehmeranzahl von 20 Kinder festgelegt (mind. 10 Anmeldungen pro Gruppe). Es gibt drei Gruppen (11-13 Uhr, 13.30-15.30 Uhr und 16-18 Uhr)

Kontakt:
zuerich@zauberlaterne.org
079 616 10 90

Zauberlaterne-Vorstellungen: Schutzplan Weitere Informationen