Einschreiben

Thun

Online oder eine halbe Stunde vor der Zauberlaterne Vorstellung im Kino Rex, Aarestrasse 2, Thun.

Achtung
​Keine Parkplätze beim Kino Rex bitte öV und Parkhaus benutzen.

Preis CHF 20.– für die 3 Vorstellungen der Saison, CHF 10.– für das zweite Kind und kostenfrei für jedes weitere Kind derselben Familie.

Nächste Vorstellung

Jason und die Argonauten

Samstag 30. März 2019
  1. → 10:30 (Rote Ausweise)
  2. → Empfang und Präsentation des Films: 15 Minuten vor der Vorstellung
  3. → Dauer der Vorstellung: 1:55

Dieser Film bietet nicht nur Gelegenheit, die faszinierende Welt der griechischen Mythologie kennenzulernen, sondern ist dank der genialen Filmtricks und Spezialeffekten des legendären Ray Harryhausen ein richtiges Erlebnis für die Kinder. Die hervorragende Szene mit den kämpfenden Skeletten hat Kultstatus. «Jason und die Argonauten» ist einer der schönsten Sandalenfilme überhaupt!

  1. → Don Chaffey, Großbritannien /Vereinigte Staaten, 1963
Warum dieser Film?

«Jason und die Argonauten» ist zweifellos einer der hervorragendsten Sandalenfilme der Filmgeschichte! Die Zauberlaterne beabsichtigt den Kindern die wichtigsten Filmgenres vorzustellen. Da darf ein Monumentalfilm mit antiker Thematik nicht fehlen.

Die Szene mit dem Kampf der Skelette ist unvergesslich und gehört zu den eindrücklichsten Stop-Motion-Animationen der Filmgeschichte. Man muss sie einfach einmal im Leben gesehen haben.

Die von Ray Harryhausen kreierten und animierten Ungeheuer haben einen berührenden und fast kindlichen Aspekt. Dies hilft den Film zu entdramatisieren und den Kindern die Angst zu nehmen.

In diesem Film werden einige der grossen Helden und Götter der griechischen Mythologie anschaulich vorgestellt. Den Kindern können so einige Aspekte der antiken Welt näher gebracht werden.

«Jason und die Argonauten» ermöglicht uns, das Thema der Filmtricks und Spezialeffekte zu thematisieren. Auf diesem Gebiet war der Film revolutionär und Ray Harryhausen wird bis heute als der «Gott des Filmtricks» bezeichnet. Ausserdem ist dies ein überzeugender Beweis dafür, dass auch vor der Computeranimation sehr gute fantastische Filme gemacht wurden.

Klub Nachrichten

In den Medien

09.03.19 Thun Magazin PDF

pressespiegel

25.10.18 Thuner Tagblatt PDF

In den Medien

31.08.18 Thuner Tagblatt PDF

Die Kleine Laterne

Bist du zwischen 4 und 6 Jahre alt? Dann ist es Zeit, mit der Kleinen Laterne die Freuden des Kinos kennenzulernen! Zusammen mit deinen Eltern entdeckst du im Kino Filme, die extra für dich ausgewählt wurden. 

www.kleinelaterne.org