Einschreiben

Rapperswil

www.zauberlaterne.org

St. Galler Kantonalbank Rapperswil zu den Schalteröffnungszeiten

Schlosskino zu den Kinoöffnungszeiten oder 30 Minuten vor der Zauberlaterne-Vorstellung

Preis CHF 40.– für die 8 Vorstellungen der Saison, CHF 30.– für das zweite Kind und kostenfrei für jedes weitere Kind derselben Familie.

Nächste Vorstellung

Wallace & Gromit

Mittwoch 04. November 2020
  1. → 14:00 (Grüne Ausweise)
  2. → Empfang und Präsentation des Films: 15 Minuten vor der Vorstellung
  3. → Dauer der Vorstellung: 1:35

Mit den drei ersten Filmen über den melancholischen Bachelor Wallace und seinen intelligenten Hund Gromit errang das Aardman-Studio mit seiner Knetanimation erstmals Weltberühmtheit. Die überaus sorgfältig gemachten Filme zeichnen sich vor allem auch durch den absurden britischen Humor aus und sensibilisieren Kinder für eine andere Art des komischen Kinos.

  1. → Peter Lord, Dave Sproxton, Nick Park, Großbritannien , 1989-1995
Warum dieser Film?

Diese drei Kurzfilme mit dem Komikerduo Wallace und seinem Hund Gromit bildeten die Grundlage für den Erfolg der Aardman Studios, die heute weltweit als Referenz für die Plastilin-Animation gelten.

Im Gegensatz zu vielen Fernsehprogrammen für Kinder überzeugen diese Kurzfilme mit einer Fülle an Details und einer unglaublich präzisen Gestaltung. Dieser Film ist perfekt!

Die Kurzfilme vereinen Genres, die normalerweise für Erwachsene bestimmt sind wie Science-Fiction, Krimi und Thriller. Diese werden den Kindern zugänglich gemacht, indem die aufgebaute Spannung durch zahlreiche Gags entschärft wird.

«Wallace & Gromit» ist durch seinen oft absurden englischen Humor, der sich mit Nonsense abwechselt, äusserst poetisch und zeigt den Kindern, dass es verschiedene Arten von Humor gibt.

Die Figur des Hundes Gromit ist äusserst positiv und grosszügig. Er findet immer eine passende Lösung, für die Probleme, die sich ihm stellen. Dies zeigt den Kindern, dass sie sich selbst vertrauen können und manchmal stärker sind, als sie glauben.

Schutzplan und abgesagte Vorstellungen Weitere Informationen