Einschreiben

Bern Westside

Online oder:
-  Pathé Westside
-  Buchhandlung Stauffacher, Vorverkaufskasse 1. UG OST, Ryffligässchen 8 in Bern
-  Filmapotheke (DVD-Videothek), Rathausgasse 38, Bern
-  30 Minuten vor jeder Zauberlaterne Vorstellung.

Preis CHF 20.– für die 1 Vorstellungen der Saison, CHF 10.– für das zweite Kind und kostenfrei für jedes weitere Kind derselben Familie.

Nächste Vorstellung

Copyright - Ich, einfach unverbesserlich

Samstag 22. Juni 2019
  1. → 10:45 (Orange Ausweise)
  2. → Empfang und Präsentation des Films: 15 Minuten vor der Vorstellung
  3. → Dauer der Vorstellung: 1:45
  1. → Pierre Coffin, Chris Renaud, Vereinigte Staaten/Frankreich, 2011
Warum dieser Film?

«Ich – Einfach unverbesserlich» nimmt den Kindern die Angst vor Bösewichten, denn sie können hier über sie lachen. Ferner bringt der Film sie zum Nachdenken, denn er zeigt, dass man sich nicht nur von Äusserlichkeiten leiten lassen soll, um über eine Person zu urteilen, sondern Verschiedenartigkeiten akzeptieren muss.

Der Film zeigt ausserdem, wie wichtig Liebe und Akzeptanz für Erwachsene wie Kinder sind. Wenn man über längere Zeit schlecht behandelt wird, führt dies zu Frustration, die in Bösartigkeit umschwenken kann. Andersrum hilft es, gelegentlich respektvoll behandelt zu werden und schon verhält man sich selbst auch freundlicher gegenüber anderen.

«Ich – Einfach unverbesserlich» macht sich über Figuren aus Superhelden- und Spionagefilmen lustig. Dafür setzt er zahlreiche Zitate aus solchen Filmen ein, welche in der Moderation vor dem Film erklärt werden. Dieses Wissen eröffnet den Kindern einen Zugang zum Genre Parodie, welches ansonsten eher Erwachsenen vorbehalten ist.

Das Filmprogramm der Zauberlaterne beinhaltet sowohl sehr anspruchsvolle Filme, als auch leichter zugängliche Filme wie beispielsweise den lustigen Animationsfilm «Ich – Einfach unverbesserlich».

Klub Nachrichten

Medienberichte

06.11.18 Der Bund PDF