Die Zauberlaterne:
FÜNFTE ONLINE-VORSTELLUNG

«PADDINGTON 2» kann bis Dienstag, 1. Juni geschaut werden

Obwohl Paddington glücklich bei seiner Adoptivfamilie in England lebt, denkt er ständig an seine Tante Lucy, die in Peru geblieben ist. Für ihren 100. Geburtstag will er ihr ein wunderschönes Aufklapp-Bilderbuch über London schenken. Dieses Geschenk wird eine unglaubliche Schatzsuche auslösen… «Paddington 2» ist die Verfilmung eines angelsächsischen Kinderliteraturklassikers. Virtuos mischt der Film Realfilm mit Computeranimation, Spannung mit Komik. Und wie immer bei der Zauberlaterne geht der Vorstellung eine unterhaltsame Einführung voraus, in der das Geheimnis um Paddingtons Stimme gelüftet wird!



Um den Film schauen zu können, geben Sie bitte den fünfstelligen Passwort von der Rückseite der Klubzeitung ein, die Sie per Post erhalten haben. Andernfalls können Sie auch die E-Mail-Adresse eingeben, die Sie bei der Anmeldung zur Zauberlaterne verwendet haben:





Ein grosses Dankeschön geht an…
Die Zauberlaterne dankt den Schauspielenden Carole Dietschi-Müller und Xenia Netos; Fabian Netos (Stimme), Simon Edelstein und Oliver Lang (Fotos Vorspann), Camille de Pietro und Gaspard Gigon (Regie), dem Théâtre Colombier (Drehort) und seinem Techniker Jeremy Décosterd, der Gemeinde Milvignes sowie Frenetic Films (Verleih). Herzlichen Dank an Franz Szekeres für seinen freundlichen Beitrag.