Einschreiben

Meine Lieblingsfilmszene

Mit der Zauberlaterne und Visions du Réel

Die Zauberlaterne und das internationale Dokumentarfilmfestival Visions du Réel in Nyon bieten einen grossen Zeichenwettbewerb an. Eine kreative Möglichkeit, die Wiedereröffnung der Kinos abzuwarten.

Um teilzunehmen, zeichne oder male eine Filmszene, die dich besonders berührt hat.

Das Herz, das sich zusammenzog oder schneller schlug, Schauer, die dir über den Rücken liefen, Tränen, die dir in die Augen stiegen, prustendes Lachen oder der Eindruck, du würdest dich in einem Traum befinden… Zweifellos hast du beim Filmschauen schon mal einen starken emotionalen Moment erlebt.

Wasserfarbe, Kollage, Tusche, Farbstifte – alles ist herzlich willkommen, sogar der Computer als Zeicheninstrument!

Danach kannst du deine Zeichnung fotografieren und uns über das Online-Formular bis zum 30. April 2020 senden:

Meine Zeichnung senden

Du kannst sie natürlich auch per Post an untenstehende Adresse schicken. Denk daran den Titel des Films, deinen Vor- und Nachnamen, dein Geburtsdatum sowie die Telefonnummer und E-Mailadresse eines Elternteils anzugeben.

Die Zauberlaterne
Rue des Terreaux 7
CH – 2000 Neuchâtel

Anschliessend werden alle Zeichnungen – inklusive deiner – auf der Webseite der Zauberlaterne veröffentlicht. Du hast zudem die Möglichkeit, drei Lieblingszeichnungen auszuwählen und so an der Auswahl für den Publikumspreis teilzunehmen.

Ausserdem wird eine Jury von Filmprofis ebenfalls einige Lieblingszeichnungen auswählen und überaus cineastische Preise verleihen!

Alle Angebote anzeigen

Informationen zur Coronavirus-Epidemie und den Zauberlaterne-Vorstellungen. Weitere Informationen