Einschreiben

Mach deinen Film!

Klemens Brysch, Zauberlaterne-Moderator von Basel, Kameramann und Medienpädagoge, zeigt dir, wie man ganz einfach selbst einen Animationsfilm machen kann.
 

Zitierte Links:
→ FreeApp ←         → MobileMedien ←

Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt und du kannst animieren, d.h. in Bewegung setzten, was dir gerade in die Hände kommt: Wie von Zauberhand setzen sich deine Legos von selbst zusammen, aus deiner Knete formen sich wundersame Figuren, aus einem Blatt Papier wird ein schönes Origami…. Wir sind gespannt, was dir in den Sinn kommt!

Gerne kannst du uns deinen fertigen Film per → Swisstranfer ← an box@lanterne.ch schicken und dir danach anschauen, was die anderen Kinder gemacht haben!

Wir freuen uns auf deinen Stop-Motion-Film!

Hier sind schon viele:
 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 
Alle Angebote anzeigen

Informationen zur Coronavirus-Epidemie und den Zauberlaterne-Vorstellungen. Weitere Informationen